PKD-Schneidplatten

PKD-Schneidplatten für den Einsatz von Nichteisenmetallen. Al-, Zn – und Mg-Legierungen. GFK - und CFK-Verbundstoffe, grünes HM und grüne Keramik, sowie alle abrasiven Materialien.


Nach dem monokristallinen Naturdiamant sind die synthetisch hergestellten Diamanten die härtesten Schneidstoffe überhaupt. Unsere PKD bestückten Schneidplatten sind mit der mittleren PKD-Sorte (Korngröße) bestückt. Diese Type deckt ca. 80% aller Bearbeitungen ab. Für Sonderbearbeitungen liefern wir auf Wunsch auch Platten mit dem Ultrafein – oder dem Grobkorn.

Sie erhalten bei uns auch PKD-Schneidplatten mit gelaserter Spanleitstufe: SLS1 für geringe Spantiefen/Feinstschlichten und SLS2 für Schrupp-Schlichten.

Unsere einwegbestückte PKD-Schneidplatten haben eine Schneidkantenlänge von ca. 2,5 – 3 mm.

Die ab Lager erhältlichen Schneidplatten mit Preisen finden Sie unten.

Download:
PKD-Lagerliste